Bericht Der DFG Mitgliederversammlung 2020

Mitgliederversammlung der DFG Nürnberg e. V. am 22. September 2020

Am 22.9.20 konnten wir endlich die jährliche Mitgliederversammlung unseres Vereins für das Jahr 2020 durchführen. Satzungsgemäß soll die Mitgliederversammlung (im weiteren MV) immer im März stattfinden. Das war heuer corona bedingt nicht möglich. Auch jetzt, im September, hat sich die Corona-Pandemie noch deutlich ausgewirkt. Viele Mitglieder, die sonst immer dabei sind, haben vom Blickpunkt ihrer eigenen gesundheitlichen Sicherheit aus, abgesagt.
So waren wir acht Mitglieder und zwei Gäste – nämlich Sonja Ranki, unsere Landesvorsitzende, mit ihrem Mann Reijo.
Sie waren extra aus Hof angereist. Vielen Dank auch an dieser Stelle!

Nach dem guten Abendessen aus der Küche der Gaststätte und versorgt mit süffigem fränkischen Bier und anderen Getränken, eröffnete unsere Vereinsvorsitzende Mari Koskela ein paar Minuten verspätet die MV. Aber keine Sorge, wir kamen trotzdem zügig und zeitgemäß durch die Tagesordnung. Denn die Punkte waren alle gut vorbereitet.

Berichte vom Vorstand

Als informativen, anschaulichen Powerpoint-Vortrag gab es den Bericht des Vorstands. Mari informierte über die Geschehnisse des Jahres 2019 und die Mitgliederentwicklung. Diese ist zwar leider weiter negativ, doch hat sich der Mitgliederschwund 2020 merklich verlangsamt. Zum 1.1.21 haben wir 346 Vereinsmitglieder. 2019 hatten wir ein umfangreiches Programm an Veranstaltungen, darunter hervorragende Konzerte finnische Künstler, und dazu auch noch die Landesdelegiertenversammlung in Hof. Obwohl zwei Konzerte finanziell richtige Flops waren, war 2019 insgesamt bei den Finanzen ein erfolgreiches Jahr und wir konnten das Vereinsvermögen wieder deutlich ausbauen (aus dem Kassenbericht). Ihr wisst, wir steigern das Vereinsvermögen gezielt und planmäßig, damit wir 2023 das 50-jährige Jubiläum des Vereins gebührend mit einem rauschenden Fest feiern können!

Inhalt des Vorstandsberichts waren dann noch die Themen Mitgliederbetreuung, durchgeführte Veranstaltungen und Internet/Neue Medien. Zur Mitgliederbetreuung gehören die Jubilarsehrungen und Glückwunschkarten an die Mitglieder mit „runden“ Geburtstagen. Ein Höhepunkt war die Ehrung von Werner Klöber für 60 Jahre Mitgliedschaft. Nach Beratung im Vorstand und einem entsprechenden Antrag auf dieser MV wurde er offiziell zum Ehrenmitglied der DFG Nürnberg ernannt!

Neues Vorstandsmitglied

Unser neues Vorstandsmitglied Daniel Lerzer, Referent für Neue Medien, berichtete erstmals zu seinem Bereich auf der MV. Er zeigte ausführlich, wie sich der Auftritt des Vereins im Internet professionell gemausert hat. Wir haben eine neue, attraktive Webseite und die Besuche und auch Interaktionen nehmen zu. Seine Mitarbeit im Vorstand ist eine echte Bereicherung. Kein Wunder, dass auf Antrag des Vorstands die MV seine Zuwahl zum Vorstand einstimmig bestätigt hat.

Die Kassenprüfer hatten schon Februar 2020 (mit Blick auf das reguläre Datum der MV im März) die Kassenführung gründlich geprüft. Da sie aber gesundheitsbedingt selber nicht anwesend waren, wurde der Prüfungsbericht verlesen. Auf der Grundlage des ausführlichen Kassenberichts des Schatzmeisters, Otfried Stein, und dem verlesenen Bericht der Revisoren, wurde der Vorstand auf Antrag eines Mitglieds dann auch entlastet.

Satzungsänderung beschlossen

Auf Antrag des Vorstands wurde dann einstimmig eine Satzungsänderung beschlossen. Dabei ging es um die formale textliche Angleichung der Vereinssatzung an die Satzungen vom Landesverband Bayern und der Bundes-DFG.

Gegen Ende der MV gab es noch den Ausblick auf die Veranstaltungen bis Ende des Jahres und die Vorschau auf die angepeilten Konzerte 2021. Den DFG-Stammtisch am 26.9.20 im Biergarten Hummelsteiner Park haben wir wegen Kälte und Regen abgesagt.

Zu den Events werdet ihr laufend auf der Webseite oder mit Newsletter informiert. Ihr könnt den Newsletter auch auf der Homepage abonnieren!!!

Gegen 21:30 Uhr beendete Mari Koskela offiziell die Mitgliederversammlung.

* Als Amazon-Partner verdient dfg-nuernberg.de an qualifizierten Verkäufen über Partner-Links eine Provision. Das kostet euch keinen Cent zusätzlich, ihr könnt uns aber damit sinnvoll und einfach unterstützen. Erfahrt hier mehr über solche sogenannten Affiliate-Links.