Mitgliedschaft in der DFG

Die Mitgliedschaft in der Deutsch-Finnischen Gesellschaft lohnt sich.
Erfahre hier warum.

Das Wichtigste zuerst: 

Hier kannst du das Beitrittsformular herunterladen und ausfüllen.

warum wird man nun Mitglied in der DFG?

Nichts geht über den persönlichen Kontakt mit Menschen aller Altersstufen, die deine Interessen teilen. Wir bieten Stammtische, Feste und kulturelle Veranstaltungen, das ganze Jahr über.

Die DFG bietet ein riesiges Netzwerk an Wissen und Erfahrungen rund um Finnland und die Finnen, nicht nur im Großraum Nürnberg.

Unterstütze den Verein und unsere Ziele

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du vor allem auch unsere Ziele als gemeinnütziger Verein.
Wir vermitteln auf vielen Ebenen die finnische Kultur in der Region Nürnberg, insbesondere mit der Pflege traditioneller finnischer Feste, wie Juhannus und Pikkujoulu.
Wir organisieren (meist gemeinsam mit dem Dachverband oder regionalen Partnern) Konzerte von finnischen Künstlern.
Wir sind bei regionalen Veranstaltungen vor Ort und treffen uns zu Stammtischen auf der Erlanger Bergkirchweih oder dem Nürnberger Altstadtfest.
Wir sind Mitorganisator der jährlich stattfindenden internationalen Deutschen Mölkky-Meisterschaft in Erlangen.
Wir unterstützen den Schüleraustausch zwischen Finnland und Deutschland.

Gutes TUN UND ALs Verein Wachsen

Die Verwirklichung unserer genannten Ziele baut auf deine Stärken!
Tu etwas Gutes und hilf uns dabei die finnische Kultur und die nordische Lebensweise anderen Menschen näher zu bringen.
Gründe dafür sind ideller Natur.
Wir wissen aber, dass du etwas besonderes kannst und wir freuen uns, wenn du das mit uns teilen möchtest.

Mitglieder wissen bescheid

Wir informieren unsere Mitglieder über die Rundschreiben der DFG Nürnberg, über die Landesnachrichten der DFG Bayern, die „Notizen“ sowie über die zentrale „Deutsch-Finnische Rundschau“, die von der DFG bundesweit vier Mal im Jahr veröffentlicht wird.

Partnerprogramme der dfg

Neben den vielen ideellen Vorteilen lohnt sich eine Mitgliedschaft in der DFG auch finanziell.

Das Programm „Partner der DFG“ besteht aus Firmen und Dienstleistern aus den unterschiedlichsten Bereichen. Alle haben eine Verbindung nach Finnland und sind ebenfalls Mitglied in der DFG. Sie bieten den Mitgliedern – natürlich immer unter Vorlage des Mitgliedsausweises – verschiedene Vorteile.

Die aktuelle und vollständige Liste aller Parter findest du hier.

Da die Deutsch-Finnische Gesellschaft ein gemeinnütziger Verein ist, kannst du außerdem den günstigen Mitgliederbeitrag steuerlich geltend machen!

Mitgliedsbeiträge pro Jahr

Mitglied der Deutsch-Finnischen Gesellschaft kann jede natürliche Person ab 14 Jahren oder jede juristische Person werden, die bereit ist, die Ziele der DFG anzuerkennen und zu fördern. Die Mitgliedschaft kann zum Anfang eines jeden Quartals beginnen; der Mitgliedsbeitrag wird entsprechend anteilig berechnet.

Beiträge seit dem 1. Januar 2015

  • Einzelmitglieder: 52 €
  • Familienmitgliedschaft:  59 €
  • Rentnerpaare:  42 €
  • Studenten-/Azubipaare: 29 €
  • Rentner:  35 €
  • Studenten und Auszubildende: 26 €
  • Juristische Personen: nach Vereinbarung

Die genannten Beträge gelten bei Zahlung per Bankeinzug. Bei Zahlung per Rechnung erhöhen sich die Beiträge jeweils um 3,00 € in allen Beitragsklassen.

Die Aufnahmegebühr beträgt einmalig 15,00 € pro Mitgliedschaft (entfällt bei Kindern und Jugendlichen bis 25 Jahren sowie bei Auszubildenden und Studenten mit Nachweis).