Montag, 08.11.2010 bis Freitag, 12.11.2010, verschiedene Veranstaltungsorte in Erlangen: Finnisches und Schwedisches über Meer und Land

Finnland und Schweden verbindet seit langem eine starke Zusammengehörigkeit, die Kontakt zwischen den Ländern auf mehreren Ebenen hervorgebracht hat: Zwischen Menschen, Kulturen
und Sprachen.
Das Jahr 2009 wurde in Schweden und Finnland als „Märkesåret 1809“ (Jubiläumsjahr 1809) lokal und national im Rahmen verschiedener Veranstaltungen gefeiert. Im Geiste des Jubiläumsjahres möchte nun die Abteilung für Schwedisch an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg die lange Geschichte und die bestehenden Kontakte zwischen Finnland und Schweden in Erlangen einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen.
Das Projekt sieht ein einwöchiges Programm vor, das die Kontakte zwischen den zwei Ländern aus historischer, kultureller und sprachlicher Perspektive beleuchten soll. Zusammen mit geladenen Gästen aus Finnland, Schweden und Åland (Finnland) sollen Kenntnisse im Finnischen, Schwedischen und Finnlandschwedischen vermittelt und Grenzen und Grenzübergänge thematisiert werden.

downloadVollständiges Programm (PDF, 1,6 MB)

 


Termine DetailansichtTermine Detailansicht

Aktuelle Termine

Letzte Änderung: 12.02.2014
Copyright Deutsch-Finnische Gesellschaft Nürnberg e.V. | Impressum Rechtlich