Lockdown Live 2020 – das neue Album der finnischen Weltklasse-Gitarristin Erja Lyytinen!

Mit Sicherheit ein musikalisches Highlight des Jahres

Schon der Name des Albums ist der gegenwärtigen Situation geschuldet. Es ist ein Live-Album, aber kein Mitschnitt eines Live-Konzerts mit Hunderten von Zuhörern. Es sind ganz lebendige Aufnahmen der Band, als ob sie in einem echten Live-Konzert aufspielen würden.

Die Songs widerspiegeln die lange Karriere und Schaffensperiode von Erja Lyytinen. „Dreamland Blues“ (2006) und „Wildflowers“ gehen weit zurück. „Another World“ ist der Titelsong von ihrem letzten Studio-Album von 2019. Die Mehrheit der Songs sind von diesem Album.

Erja Lyytinen - Lockdown Live 2020

Im Rahmen der Europa-Tournee zu „Another World“ trat Erja mit ihrer Band auch in der Kofferfabrik in Fürth auf. Da konnte ich sie wieder einmal hören und mit ihr sprechen. Ich kenne sie und ihre Musik seit 2009, als sie als Highlight der Blues Caravan – Tour von Ruf – Records beim New Orleans Festival auftrat. Das war am Beginn ihrer großartigen Laufbahn. Nach diesem Konzert hatte ich Gelegenheit mit ihr zu sprechen. Das war der Start einer guten Bekanntschaft, aus der inzwischen schon eine echte Freundschaft wurde.

Als ich 2012 das erste Mal in Finnland war, traf ich sie wieder bei einem Konzert in Espoo. Sie spielte dort als Trio und war freudig überrascht, mir da zu begegnen. Die Freude war auch ganz auf meiner Seite.

Wie hieß es doch im Ankündigungstext der Kofferfabrik: „Erja Lyytinens musikalische Palette ist riesig und umfasst das Beste des zeitgenössischen Blues-Rocks, inspiriert und beeinflusst von den Bluesgrößen vergangener Zeiten“. Nicht umsonst wurde sie 2017 zu besten Gitarristin Europas gewählt (der weiblichen und männlichen Gitarristen!). Sie gehört inzwischen zur Weltklasse und wurde kürzlich in einer Umfrage unter den internationalen musikalischen Fachkreisen auf den 2. Platz der aktuellen Künstler an der Gitarre gewählt. Die „Lockdown live 2020“ – CD/DVD ist die volle Bestätigung, dass sie mit Recht so hoch eingeschätzt wird. Die Songs und Arrangements widerpiegeln ihr ideenreiches Schaffen, ihr virtuoses Gitarrenspiel und die professionelle Art, wie sie Spannung, Vielseitigkeit und Farbe zu einem höchst beeindruckenden musikalischen Gesamtwerk verwebt. Ihre Musiker passen gut zu diesem Niveau.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mir persönlich gefallen besonders auch die im Tempo mehr gemäßigten, getragenen Songs, wie auf diesem Album der Song „Wildflowers“ – oder schon weiter zurück von ihrer live – CD/DVD 2012 „Songs from the road“ der Song „No place like home“. Dieses Album ist auch voll zu empfehlen!
(Allerdings ist die DVD nicht im PAL – Format!)

Sie hat inzwischen auch ein Buch über ihre Musik und ihr Leben geschrieben: Blueskuningatar (deutsch: Blueskönigin). Dieses Buch wird in Kürze in der englischen Übersetzung erscheinen und kann bei der erstgenannten Bestelladresse jetzt vorbestellt werden.

Hier könnt ihr das Album kaufen:

Offizielle Webseite:

https://www.erjalyytinen.com/store

Amazon*:

Lockdown Live 2020 [Explicit]

Das Album enthält folgende Songs:

  • Don’t let a good woman down
  • Cherry Overdrive, Black Ocean
  • Hard as stone
  • Torn
  • Dreamland Blues
  • Lover’s novels
  • Another World
  • Snake in the grass
  • Rocking chair
  • Wedding Day
  • Wildflower

Die Musiker sind:

  • Erja Lyytinen – Gitarre und Gesang
  • Tatu Back – E – Bass und Background-Gesang
  • Iiro Laitinen – Schlagzeug
  • Miika Aukio – Keyboards und Background-Gesang

Das Album wurde produziert von Bluesland Productions, Erjas eigener Firma, und ist erschienen bei Tuohi Records.

Otfried Stein

Schreibe einen Kommentar

* Als Amazon-Partner verdient dfg-nuernberg.de an qualifizierten Verkäufen über Partner-Links eine Provision. Das kostet euch keinen Cent zusätzlich, ihr könnt uns aber damit sinnvoll und einfach unterstützen. Erfahrt hier mehr über solche sogenannten Affiliate-Links.