Mittwoch, 13.07. - Freitag, 05.08.2016, Offenes Büro im DLZ, Nürnberg: Ausstellung "HOLZ. Nachhaltiges Bauen in Finnland."

Eine Kooperationsveranstaltung mit den Baufrauen Nürnberg!

Klimawandel und Ökologie, aber auch Themen wie Design, nordische Architektur und Wohnkomfort stehen im Zentrum dieser Ausstellung. Holz als Baumaterial spielt in Finnland traditionellerweise eine wichtige Rolle – auch im städtischen Kontext. Wie zukunftsgerichtetes Bauen in Holz sein kann, zeigt die vom finnischen Architekten Kimmo Kuismanen konzipierte Wanderausstellung. Dabei geht es um ökologische Aspekte des Bauens, Holzbau und Entwicklungen von Umweltanalysen, die in Finnland in den letzten Jahren gezielt weiterentwickelt werden, sowie auch Wohnkultur und Wirtschaftlichkeit. Die Ausstellung thematisiert diese Bandbreite, angefangen von dem Einfluss des Klimawandels auf die bebaute Umwelt und der Rolle der Wälder und des Holzes als CO2-Senke bis hin zu Techniken und Vorteilen der Holzbauweise in den verschiedenen Klimazonen. Gezeigt werden Beispiele nordischer Bau- und Wohnkultur, aber auch städtebauliche Planungen.

Adresse: Offenes Büro im DLZ, Lorenzer Str. 30, 90402 Nürnberg
Öffnungszeiten: Mo, Di u. Do von 08:30 bis 15:30, Mi u. Fr von 08:30 bis 12:30. Eine Führung immer mittwochs 12 Uhr durch das Hochbauamt. 
Eintritt: frei

Nachdem es für viele vermutlich schwierig ist, zu den normalen Öffnungszeiten des offenen Büros in der Woche die Ausstellung zu besuchen, findet am Samstag, den 23.07.16 um 15-20 Uhr ein DFG-Tag statt, um auch für die Berufstätigen einen Besuch zu ermöglichen


VERNISSAGE  am Mi 13.07.16 um 19:00 Uhr
Referenten:
Daniel F. Ulrich, Baureferent der Stadt Nürnberg
DFG Nürnberg
Hochbauamt der Stadt Nürnberg

externPressemitteilung


Termine DetailansichtTermine Detailansicht

Aktuelle Termine

Letzte Änderung: 12.02.2014
Copyright Deutsch-Finnische Gesellschaft Nürnberg e.V. | Impressum Datenschutz