Mittwoch, 17.03.2010, 19 Uhr, Babylon Club, Fürth: Konzert mit A Capella Gruppe 4tune

4tune sind Heidi Karvonen, Mea Karvonen, Siiri Nojonen, Jukka Karppanen aus Joensuu

 

Heidi Karvonen: Ihr stärkstes “Instrument“ ist Gesang, den sie im Konservatorium von Joensuu zwei Jahre sowie die Querflöte fünf Jahre studierte. Gitarre und Dudelsack hat sie ebenfalls gelernt. Sie arbeitet sehr vielseitig als Sängerin in Chören und Bands, ist beteiligt in vielen Musikprojekten und  -aufnahmen, komponiert und textet. Heidi lebt und studiert zur Zeit in Oulu an der Universität internationale Pädagogik.

Mit ihrer Schwester Mea hat sie bereits mit 10 bis 11 Jahren ihre eigenen Kompositionen aufgenommen und seit dieser Zeit treten sie zusammen bei verschiedenen Gelegenheiten auf. In der Oberstufe gründeten sie mit ihren Freunden Siiri Nojonen und Taneli Laurinolli eine A cappella-Band mit dem Namen „Zephyr“.

Mea Karvonen, geboren 1988, spielt bereits seit 15 Jahren Klavier. Ihre Grundausbildung bekam sie im Konservatorium von Joensuu. Zur Zeit studiert sie Musikpädagogik an der Sibelius Akademie in Helsinki als Hauptfach klassisches Klavier und als Nebenfach Popp/Jazz und Gesang. Zusätzlich spielt sie Gitarre, Kantele, Rhythmusinstrumente, Trommel, Bass, Akkordeon (2-reihig) und komponiert.

Das letzte Jahr nahm sie ein freiwilliges Jahr und unterrichtete in Iringa/Tansania in einer Schule.

Neben den Auftritten in Finnland gab es sowohl zahlreiche Solo- als auch gemeinsame Auftritte in Orchestern und in verschiedenen Zusammensetzungen im Ausland wie Dänemark, Norwegen und Island. Mea hat ebenfalls bei mehreren CD-Produktionen mitgewirkt.

2000 bekam sie den ersten Preis beim Erkki Melartin – Kammermusikfestival und 2006 den zweiten Platz beim Leevi Madetoja Klavierwettbeweb.

Siiri Nojonen, geboren im Jahr 1989, studiert im Konservatorium von Joensuu und wird ihr Examen mit Hauptfach Gesang und als Nebenfach Klavier und Saxofon machen. Im Januar 2010 wird sie ihr Studium für Musikpädagogik an der Universität Jyväskylä beginnen. Siiri trat als Solistin in zahlreichen Zusammensetzungen und in vielen Chören auf.

Sie nahm an vielen Musikprojekten und –aufnahmen teil.

Jukka Karppanen

 

Beispiele aus dem Programm

Erster Teil (Finnische Volks- und Unterhaltungsmusik)

  • Kaik miä
  • Kaipaava
  • Venelaulu
  • ...

Zweiter Teil (Von Filmmusik bis Evergreens)

  • All you need is love
  • Stand by me
  • Monkey's uncle
  • ...

Eintritt: 8 Euro / DFG-Mitglieder: 7 Euro


Termine DetailansichtTermine Detailansicht

Aktuelle Termine

Letzte Änderung: 12.02.2014
Copyright Deutsch-Finnische Gesellschaft Nürnberg e.V. | Impressum Rechtlich