Sonntag 18.05.2014, Mühlenwanderung Tal der Roth - von Unterrödel nach Eckersmühlen

Im Tal der Roth gibt es viele Mühlen unterschiedlichen Alters und Zustands und unterschiedlicher Nutzung. In Eckersmühlen besichtigen wir den Eisenhammer, der bis 1974 in der fünften Generation von der Eisenhammer-Dynastie der Familie Schäff betrieben wurde.

Jetzt ist es ein Museum mit Schmiedevorführungen und Ausstellungen zum Leben und Wohnen des letzten Schmieds, Fritz Schäff, im Eisenhammer und zum Weg vom Erz zum Eisen und den Schmiedeprodukten.

Der Besuch im Museum kostet für eine Gruppe ab 10 Personen 2 € je Person, ansonsten 3 € pro Person. Die Schmiedevorführung kostet für eine angemeldete Gruppe 10 €, also bei 10 Personen 1 € je Teilnehmer. Ansonsten fallen die Fahrtkosten an und die Verpflegungskosten für das Mittagessen in einem Biergarten.

Die Wanderstrecke ist bequem zu gehen und die Streckenlänge kann variable gestaltet werden zwischen 15 und 30 km. Es kann auch die Schleuse des Main-Donau-Kanals bei Haimpfarrich einbezogen werden.

Wir fahren mit der Bahn.

Treffpunkt Erlangen: um 08.30 Uhr Bahnhofsvorplatz -  Abfahrt ist um 08.44 Uhr,  Ankunft in Nürnberg um 09.09 Uhr. ÄNDERUNG WEGEN ZU KURZER UMSTEIGEZEIT!!!! Treffpunkt um 07.45 Uhr Bahnhofsvorplatz - Abfahrt um 07.57 Uhr, Ankunft in Nürnberg um 08.16 Uhr.

Treffpunkt Nürnberg: um 08.45 Uhr in der Westhalle vom Hauptbahnhof - Abfahrt ist um 09.10 Uhr.

Rückfahrmöglichkeiten: um 16.42 Uhr oder 18.42 Uhr von Eckersmühlen oder 16.57, 17.10, 17.57 oder 18.30 von Roth. Wir nehmen das Bayernticket oder das Tagesticket plus. Kosten pro Person um die 8 €.

Da wir uns als Gruppe zur Schmiedevorführung im Eisenhammer anmelden müssen und auch für die Planung überhaupt, bitten wir um Anmeldung bis zum 10. Mai 2014 bei Otfried Stein Tel. 0911- 481533, Email otfried.stein(at)dfg-nuernberg.de.


Termine DetailansichtTermine Detailansicht

Aktuelle Termine

Letzte Änderung: 12.02.2014
Copyright Deutsch-Finnische Gesellschaft Nürnberg e.V. | Impressum Rechtlich