Wer kommt am 28. September mit? Tango Primo in Schweinfurt

Ein Tangoabend mit Stars aus der Tangoszene der finnischen Partnerstadt von Schweinfurt – Seinäjoki. Erleben Sie das Flair von Seinäjoki und lassen Sie sich von den ehemaligen Tangokönigen in die verführerische Welt des Tango entführen.
Finnland ist nach Argentinien das zweigrößte Tangoland der Welt und das Tangofestival in Seinäjoki eines der größten Kulturereignisse im Land. Mehr als 100.000 Besucher tanzen auf allen Straßen Tango, und bei Gesangswettbewerben wird jedes Jahr der Tangokönig und die Tangokönigin gekürt.

Tango Primo sind:
Johanna Debreczeni (2004 Tangokönigin): Gesang, Jouni Keronen (Tangokönig 1998): Gesang und Gitarre, Samuli Jokinen: Akkordeon.

Der Vorschlag ist nun, von Nürnberg und Erlangen aus zu diesem attraktiven Tangoabend nach Schweinfurt zu fahren. Tango Primo treten am Montag, den 28.9.15 ab 19.30 Uhr im Kulturzentrum „Disharmonie“ auf. Von Nürnberg nach Schweinfurt braucht man über die Autobahn (rund 120 km) ohne Hetze max. 1,5 Stunden. Bedeutet also Abfahrt in Nürnberg um 17.00 Uhr vom Nelson-Mandela-Platz (Parkplatz am Südausgang des Hauptbahnhofs), Zwischenstopp am Großparkplatz hinter dem Hauptbahnhof Erlangen um 17.45

Wer Interesse hat an diesem Konzertausflug, bitte bis zum 20. September 2015 bei mir melden:
otfried.stein@web.de oder Tel.: 0911-481533!

PS: Tango Primo sind eine Empfehlung aus dem bundesweiten DFG Kulturkalender!


Artikel DetailansichtArtikel Detailansicht

Aktuelle Termine

Letzte Änderung: 12.02.2014
Copyright Deutsch-Finnische Gesellschaft Nürnberg e.V. | Impressum Rechtlich